Start in ein neues Jahrzehnt

Vor ziemlich genau zehn Jahren habe ich mich aufgemacht, etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Was genau, wusste ich damals noch nicht, aber ich wollte zumindet nicht tatenlos zuschauen.

10 Jahre später hat sich bei mir und in der Welt einiges getan. Es gibt Fridays for Future, gleichzeitig aber auch Trump, Bolsonaro und andere „Klimakiller“ an hohen Positionen.

Wahrscheinlich wird sich in diesem Jahrzehnt entscheiden, ob unsere Kinder noch ein gutes Leben führen können oder vor zerstörten Lebensgrundlagen stehen.

Meine Generation der um die 50 sitzt an vielen „Schalthebeln der Macht“ oder könnte diese Schalthebel zumindest im eigenen Umfeld ergreifen.

Machen wir es einfach!

Schreibe einen Kommentar